Tragischer Unfall :-(

Leider kam es vor wenigen Tagen zu einem tragischen Unfall, unser bestes „Pferd“ im Stall Kevin Albrecht alias „Flying ATZ“ hatte einen Arbeitsunfall bei der er sich den Zeigefinger schwer verletzte. Er wurde in die Handchirurgie geflogen und er wurde sofort operiert. Kevin´s Enttäuschung ist natürlich riesengroß, harte entbehrungsreiche 3 Monate intensivsten Training nach Plan (ca. 500 Skilanglauf Kilometer + Fitnessstudio) sind auf einmal nichts mehr Wert. Die ersten beiden DM Läufe Ülsen und Dahlen muss er streichen. Gemeinsam bemühen wir uns um Schadensbegrenzung und werden so früh wie möglich das Training wieder aufnehmen und hoffen nach einem Intensivtraining in Italien im Frühjahr zu den nächsten DM/EM Läufen wieder starten zu können! Vielen Dank an dieser Stelle an seine Sponsoren, die ihm die Treue halten!

Wer Ihm eine motivierende Mail schicken möchte bekommt die Adresse bei uns!

kevin1.jpg

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.